Klaus Eberlein


1941

1962 - 1968
   

1968
   
   
   
   

geboren in München

Akademie der Bildenden Künste, München
Meisterschüler von Prof. Kaspar

Diplom der Akademie

Verein für Originalradierung
Künstlervereinigung Dachau
Künstlervereinigung Münchner Zeichner


Preise und Stipendien

1963

1977
   

1982

1989
   

Stipendium der Danner'schen Stiftung

Preis der Internationalen Buchkunstausstellung in Leipzig
für Illustration zu den Aesop-Fabeln

Stipendium der Richard-Seewald-Stiftung, Schweiz

Preis der Internationalen Buchkunstausstellung in Leipzig
für Illustrationen zu "Ritter von Ayst"


Ausstellungen

Ausstellungen im In- und Ausland, z.B.

  • Schweiz
  • Amerika
  • Finnland
  • Polen
  • Österreich
  • Luxemburg
  • Ukraine
  • Tschechien
  • Italien
  • Bulgarien


Ankäufe

  • Graphische Sammlung, München
  • Bayer. Staatsbibliothek, München
  • Sammlung Freiherr Koenig-Faxenfeld
  • Landratsamt Dachau
  • Stadtbibliothek Ulm
  • Stadt München
  • Stadt Worms
  • Stadt Rosenheim
  • Stadt Dachau
  • Stadt Wittlich
  • Stadt Dornbirn, Österreich
  • Stadt Eschwege
  • Rijksmuseum Merrmanno-Westreenlanum, Den Haag
  • Museum of Jewish Art, Jerusalem
  • Staatsbibliothek,Hamburg
  • Auswärtiges Amt, Bonn
  • Wirtschaftsministerium, Saudi-Arabien
  • Deutsche Bücherei, Leipzig
  • Museum der Stadt Troisdorf
  • British Library, London
  • Ministerium f. Wissenschaft u. Kunst, Baden-Württemberg
  • Bibliothéque Nationale, Luxembourg
  • Vatikanische Sammlungen, Rom
  • Bayer. Staatsgemäldesammlung
  • Stuttgarter Staatsbibliothek
  • Städt. Museum Marienbad, Tschechien
  • Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg
  • Stadtbibliothek, Wuppertal
  • Deutsche Bibliothek, Frankfurt
  • Österr. Nationalbiliothek
  • Voralberger Landesbibliothek


Biographien

  • Werkkatalog Edition C. Visel
  • Dachauer Museumsschriften 4
  • Buchillustrationen, Universität Berlin


Links

Künstlervereinigung Dachau

Zurück zur Hauptseite